Bustreff.de
   Jetzt registrieren Verzeichnis Preise Service Kontakt 16.07.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Marktplatz für die Busbranche

Datenbestand
Aktuelle Datenbestände in den Bereichen Busfahrer,
Busvermittlung, Bushandel und Ersatzteile:

Kooperation mit BUSMAGAZIN
Fachzeitschrift für erfolgreiche Busunternehmer
und Gruppenreiseveranstalter

356 
37 
45 
1028 
1059 
113 
3946 
157 
Mietbusanfragen
Leerfahrten
Freimeldungen
Busangebote
Busfahrerprofile
Stellenanzeigen
Ersatzteilangebote
Ersatzteilgesuche
Bus.de - Busvermittlung vom RDA 
Informationen für den Zugang zu Mietbusanfragen
von Bus.de

NEU: groupedia für Busunternehmen
Reiseziele und Angebote für die Planung und
Organisation von individuellen Gruppenreisen.  

 


 


 

3.046 Menschen starben 2019 bei Verkehrsunfällen

Datum: 14.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Im Jahr 2019 sind in Deutschland 3.046 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen gestorben - das ist der niedrigste Stand seit mehr als 60 Jahren. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) aktuell mitteilt, starben damit im letzten Jahr im Straßenverkehr 7 % oder 229 Menschen weniger als im Vorjahr. Die Polizei zählte allerdings insgesamt 2,7 Mio. Verkehrsunfälle auf deutschen Straßen - so viele wie noch nie seit 1991 (für 1991 liegt erstmals die Zahl der Unfälle für Deutschland nach der Wiedervereinigung vor). Bei rund 11 % der ... mehr

Egenberger fährt eCitaro

Datum: 14.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Das Busunternehmen Egenberger in Thierhaupten bei Augsburg gliedert zwei eCitaro in seine Flotte mit 70 Bussen ein. Der geschäftsführende Gesellschafter Paul Kienberger begründet die Kaufentscheidung anlässlich der Übergabe der Elektrofahrzeuge: ,,Wir leben Mobilität, legen dabei höchsten Wert auf innovative, zuverlässige und umweltschonende Technik und sind mit dem neuen eCitaro künftigen Umweltvorgaben sogar schon voraus." In puncto Sicherheit setzt das Familienunternehmen und Partner im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund ... mehr

Tirol: Zufriedene Kunden unterwegs mit Humboldt ReiseWelt

Datum: 14.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

,,Während der Corona-Zeit hatte ich einige Sicherheitsbedenken wegen der Reise, doch nach dieser Woche bin ich sehr froh, dass wir gefahren sind und wir planen bereits weitere Touren" - Aussagen wie diese von Dieter Spranger aus Oelsnitz hörten die Travel Partner-Mitarbeiter, die Anfang Juli eine Gruppe der Humboldt ReiseWelt an ihrem Abschlusstag in Tirol begleiteten. Die 24 Gäste aus Sachsen zeigten sich durchwegs begeistert von der Tour ,,Tiroler Alpenzauber in Landeck" und bestätigten ihr ,,gutes und sicheres Gefühl" unterwegs. ... mehr

NVG setzt auf Urbino 12 electric

Datum: 14.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Der Omnibushersteller Solaris Bus & Coach S.A. lieferte zwei Elektrobusse Urbino 12 electric nach Würzburg aus. Das ist der erste Auftrag des polnischen Produzenten für die Omnibusgesellschaft NVG Omnibus-Betriebs-GmbH. Der Kunde entschied sich auch erstmals für die Beschaffung von Elektrobussen, daher wird Solaris im Rahmen des Vertrags auch die Ladegeräte liefern. In diesem Fall zwei stationäre Ladegeräte mit einer Leistung von bis zu 150 kW und ein mobiles 50 kW starkes Ladegerät. Für den Antrieb der Busse wird eine ... mehr

Warum Kurzarbeit den Urlaubsanspruch reduzieren kann

Datum: 09.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Viele Unternehmen schicken - aufgrund corona-bedingter ausbleibender Aufträge oder Gäste - ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit oder haben dieses bereits getan. Was wenige Mitarbeiter wissen dürften ist, dass sich damit u. U. auch der Anspruch auf Urlaub verändert, wie der VDAA - Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte - betont. ,,Dieser kann sich dann reduzieren, wenn Mitarbeiter in Kurzarbeit regelmäßig an weniger Tagen in der Woche arbeiten als vorher. Dann kann der Urlaubsanspruch anteilig für den betreffenden Zeitraum in dem ... mehr

Corona-Überbrückungshilfen – Anträge ab 10. Juli, Plattform heute freigeschaltet

Datum: 08.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Darauf haben viele gewartet. Wie der RDA heute mitteilt, sind die im Juni angekündigten Überbrückungshilfen für die infolge der Corona-Pandemie betroffenen kleinen und mittelständischen Unternehmen in Höhe von bis zu 24,6 Milliarden Euro nun beschlossen. Für die Monate Juni bis August 2020 können ab 10. Juli 2020 Zuschüsse zu den betrieblichen Fixkosten beantragt werden. Voraussetzung ist ein Umsatzrückgang von zusammen mindestens 60 Prozent im April und Mai 2020 im Vergleich zu den Monaten April und Mai 2019. Die Überbrückungshilfe ... mehr

Legoland Deutschland – 25-millionster Besucher gefeiert

Datum: 08.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Dieser Weg hat sich echt gelohnt. Rund 900 Kilometer ist die Heimatstadt des zehnjährigen Hubert Dryariski in Polen entfernt. Zusammen mit seiner Schwester und seinen Eltern passierte er Anfang Juli genau zur richtigen Zeit das Drehkreuz von Legoland Deutschland in Günzburg. Denn als 25-millionster Besucher des Freizeitparks seit der Eröffnung 2002 durfte sich Hubert kräftig feiern lassen. Legoland Deutschland-Geschäftsführerin Manuela Stone übergab die Urkunde für die Ehrengäste im Konfettiregen und hatte neben Jahreskarten ... mehr

Wismar – Welt-Erbe-Lehrpfad eröffnet im Herbst

Datum: 08.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Die Hanse- und UNESCO-Welterbestadt Wismar eröffnet im Herbst 2020 den neuen ,,Welt-Erbe-Lehrpfad". Der Weg führt vom Freizeitbad Wonnemar über sechs Stationen entlang der Lübschen Thorweide bis in die Wismarer Altstadt. Ziel der Einrichtung ist es, die Gäste über die Stadtgeschichte zu informieren und sie nach dem Bad im Wonnemar, das jährlich rund 500000 Besucher zählt, zur Entdeckung der Welterbestadt per pedes zu animieren. Das von der UNESCO geförderte ,,Interreg-Projekt" soll den Ausbau nachhaltiger Angebote in Welterbestätten ... mehr

Erste MDO-Mitgliederversammlung seit Corona-Shutdown

Datum: 08.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Erstmals seit dem Corona-Shutdown Mitte März trafen sich in Erfurt die mitteldeutschen Omnibusunternehmer zu einer Mitgliederversammlung. Auf der Agenda des Verbandes Mitteldeutscher Omnibusunternehmen (MDO) standen die Sorgen und kommenden Herausforderungen für die Branche. Mehrere Monate mit massiven Fahrgasteinbrüchen liegen hinter den dortigen privaten und kommunalen Omnibusunternehmen. Die Linienbusse waren zwar im Einsatz, jedoch ohne den wichtigen Schülerverkehr. Die Bustouristik fasst erst jetzt wieder vorsichtig Fuß. ... mehr

Marcopolo liefert ersten Paradiso mit „Biosafe-Technologie“

Datum: 08.07.2020 Quelle: BUSMAGAZIN

Auch in anderen Ländern tüfteln in Corona-Zeiten die Omnibushersteller an möglichst sicheren Fahrzeugen, um die Ansteckungswahrscheinlichkeit für die Passagiere gering zu halten. Der Fahrzeugbauer Marcopolo exportierte z. B. seinen ersten Bus mit der sogenannten Biosafe-Technologie nach Argentinien. Der Doppeldecker Paradiso G7 1800 DD (14 m) ist z. B. mit UV-C-Licht zur Desinfektion der Toiletten, antimikrobiellen Vorhängen und Alkohol-Gelspendern an den Zugangstüren ausgestattet. Das Fahrzeug bietet Platz für 60 Passagiere, ... mehr

>> Weitere News ...


Datenschutz Presse Mediadaten Kontakt AGB Impressum (c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved  

Busreisen | Bus mieten | Busunternehmen